Untypischer Schmerzverlauf

Ein Erfahrungsbericht von n.n.

Guten Abend, ich habe Ihren Erfahrungen sehr aufmerksam gelesen und mir diverse Tipps geholt. So bin ich dann letzte Woche Dienstag ins Krankenhaus und habe mir die Mandeln entfernen lassen. Heute an Tag 10 nach der OP ist ein erstes Resümee möglich. Mein persönlicher „Schmerzverlauf“ war etwas anders.

Bereits an Tag 2 gesellten sich zu den Halsschmerzen auch erstmals Ohrenschmerzen. Beides nahm an Tag 3 mächtig zu und erschwerten bis einschließlich Tag 6 jedes essen, trinken und sprechen. Eine spürbare Besserung stellte sich erst mit Tag 8 ein. Leider habe ich einen Teil der Schmerzmittel nicht gut vertragen, habe es jedoch auch versäumt, noch eindringlicher nach Magenmitteln zu verlangen. Hier ist einfach energisches Nachfragen wichtig, um seinen persönlichen Weg zu finden. Dennoch habe ich von Tag 0 an versucht zu essen und möglichst viel zu trinken. Beides hat sehr zum Heilungsprozess beigetragen. Zum Thema Hygiene ist meine Erfahrung, dass man ruhig von Anfang an Zähne putzen kann. Ich habe es getan, mit besonderer Vorsicht natürlich, und es hat gut funktioniert. Auch war ich an Tag 8 beim Friseur-auch ohne Komplikationen…

Vielen Dank noch einmal für Ihre sehr hilfreiche Seite!

1 Kommentar zu „Untypischer Schmerzverlauf“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Consent Management Platform von Real Cookie Banner